Mittwoch, 9. August 2017

[ebook] 7.Buch im August: Gott würfelt doch von Lutz Kreutzer



Das Buch "Gott würfelt doch - Das ebook in 2 Bänden" wurde von Lutz Kreutzer verfasst und erschien bereits 2009 in der Originalfassung, 2014 in der überarbeiteten Neufassung.


Walter Landers studiert Biologie, erlebt eine sorgenfreie Jugend und studiert schließlich Biologie. Sein Vater war angesehener Zwillingsforscher. Als dann die Freundin von Landers verschwindet, wird Walter des Mordes beschuldigt und verurteilt. Ein spannender Blick hinter die Kulissen beginnt.


Dem Autor gelingt es mit seinem Buch, eine Geschichte zu schreiben, die anders ist. Spannend aber mit einem Tiefgang der Extraklasse. Denn nicht jedem Autor gelingt es Geschichte und Fiktion auf Bezug zu Mengele und die Vermischung zwischen Naziverbrechen und Rassenwahn so zu gestalten, dass es glaubhaft wird.
Auch das Eingehen auf die Zwillingsforschung und das Klonen passieren mit einer Gelassenheit, aber mit einer Top Recherche, dass es auch sehr interessant ist, diesem Thema zu folgen.
Der Hauptprotagonist wurde sehr gut und lebensnah beschrieben, sodass man fast das Gefühl hatte, dass man mit ihm gemeinsam das Geschehen miterleben kann. Man kann mit ihm lachen, weinen, sich ärgern oder sich einfach mit ihm durch die Geschichte treiben lassen und sich von der einen oder anderen Wendung überraschen lassen.
Der Sprachstil und die Wortwahl waren sehr gut gewählt und ich konnte fast nicht zu lesen aufhören, wenn es gerade wieder so richtig spannend wurde. Von Seite zu Seite wurde das Buch immer mehr zum Pageturner und so wurde es immer flüssiger und spannender.


Jeder der gerne Thriller mit einem Hauch Historie hat, der muss zu diesem Buch greifen und sich den Schnittstellen zwischen Geschichte und Fiktion stellen. 100%ige Kaufempfehlung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen