Mittwoch, 12. Juli 2017

[ebook] 5. Buch im Juli: Ein Boygroupstar zum Verlieben von Aaliyah Abendroth



Das Buch "Ein Boygroupstar zum Verlieben" wurde von Aaliyah Abendroth verfasst und erschien 2017. Es ist der 2. Teil der Boygroupstar-Reihe, weitere Titel folgen.


Jennifer Schilling, von allen Jenny genannt wurde gerade fertig mit ihrem Studium für Tanzpädagogik und Choreografie. Als sie nach einer Arbeit sucht, wird sie auf eine Annonce aufmerksam, welche eine flexible, nicht ortsgebundene Tanztrainerin sucht. Interessiert meldet sie sich dort und nimmt auch an. Ein Abenteuer mit den Jungs von der Boygroup "Dream Catchers" rüttelt ihr und das Leben der Band deutlich durcheinander.


Der Autorin gelingt es ein Erlebnis zu konstruieren, wo wir mit einer Boygroupband durch die Welt reisen können. Wir erleben die Gefahren von Nähe, Eifersucht und Liebe, wie am eigenen Leib und möchten die Betroffenen oft in die Arme ziehen und sie einfach nur einmal stark drücken und ihnen zuflüstern, dass hoffentlich bald alles ganz anders aussehen wird.
Die Protagonisten sind sehr lebensnah beschrieben, sodass man sich gut in ihr Leben und ihre Gedanken einfühlen kann. Auch kann man oft die Gefühle so gut verstehen, da man vielleicht schon einmal selber in dieser Situation gesteckt ist.
Jennifer erscheint als sehr lebensfroher, ungebundener und offener Typ, der daraus resultierend mit der Situation mit 5 Burschen durch die Lande zu ziehen sehr gut arrangieren kann. Obwohl sie immer von ihrer Mutter gewarnt wird, sich nicht zu sehr auf die Situation einzulassen, hat sie trotz allem ihren eigenen Willen und setzt diesen trotz so mancher Widrigkeit auch durch.
Der Sprachstil und die Wortwahl waren für das Buch ideal gewählt, denn man konnte die Leichtigkeit, Fröhlichkeit, Zusammenhalt und Energie der ganzen Truppe förmlich in jeder Zeile spüren. Mit einer wirklich flüssigen Sprache konnte das Buch Situationen zaubern, in denen man lachen und nachdenken konnte.


Wer gerne Bücher liest, die auch einmal etwas leichter zu lesen sind, aber auch Themen wie Liebe, Hass, Eifersucht und Liebe beinhalten, der darf oder muss sogar zu diesem Buch greifen, denn sie werden wunderschöne kurzweilige Leseminuten mit den Boybandchaoten der "Dream Catchers" erleben können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen